Deckstation Bonndorf - Dillendorf

Im Zuchtjahr 2019 werden drei Hengste bei uns auf der Deckstation in Bonndorf - Dillendorf den Züchterinnen und Züchtern zur Verfügung stehen:

 

Zum einen der Junghengst Wilano von Wildschütz aus unserer Rike von Elitehengst Riegel. Wilano wurde 2015 bei uns geboren und als Hengstanwärter in den bayrischen Wald zu Andrea Meier verkauft. An der Kaltblutkörung 2017 wurde der Kohlfuchs mit der schneeweißen Mähne aufgrund des überwältigenden Schwarzwälder Typs gekört. Wir sind schon sehr auf Wilano´s ersten Fohlenjahrgang im Zuchtjahr 2019 gespannt.

 

Des weiteren wird der Leistungshengst Rosenkavalier vom Haupt-und Landesgestüt Marbach bei uns stationiert sein. Der Körungssieger im Jahr 2015 hat seine Leistungsprüfung sensationell mit 8,48 abgeschlossen. Rosenkavalier ist ein eleganter und vor allem gangstarker Hengst, welcher leicht händelbar ist und sich sehr gut zum reiten bzw. fahren eignet. 

Seine ersten Fohlen wurden gut prämiert, sie waren im Schwarzwäldertyp und mit hervorragendem Gangwerk ausgestattet.  

 

Zu gu­ter Letzt unser Leistungshengst Leonhard. Seine Mutter die braune SP Amelie von Riegel/ Moritz/ Wirts-Diamant wurde zur Erhaltung der Braunen mit dem mehrfach Bundesprämierten Welsh Cob Hengst Unicorn Lancelot angepaart. Leonhard besticht durch seinen ausgeglichenen Charakter sowie taktsichere und raumgreifende Grundgangarten. Ab dem Zuchtjahr 2018 wird der reinerbig Braune Leonhard einen wertvollen Beitrag für das Erhaltungszuchtprogramm der Braunen Schwarzwälder Kaltblüter leisten. Gleichzeitig werden seine Nachkommen einen Fremdbutanteil von 25% aufweisen und somit positiv auf die genetische Vielfalt der Zucht wirken.

 

brauner Schwarzwälder Kaltbluthengst Leonhard  Schwarzwälder Fuchs
LH Leonhard
LH Rosenkavalier
LH Rosenkavalier
Wilano Schwarzwälder Kaltbluthengst dunkelfuchs Schwarzwälder Fuchs
Wilano


Als Deckbedingungen gelten die allgemeinen Bestimmungen des Haupt- und Landesgestüts Marbach. Für Ihre Stuten stehen Boxen zur Verfügung. Alles weitere können Sie gerne mit uns persönlich besprechen.

 

Die Zuchtplanung im Bezug zur genetischen Vielfalt innerhalb der Schwarzwälder Zucht ist uns besonders wichtig. Daher bieten wir eine umfassende Zucht - Beratung zur sinnvollen Anpaarung Ihrer Stuten.


Hintergrund zur Deckstation

Seit dem Jahr 1996 betreuen wir im Auftrag des Haupt- und Landesgestüt Marbach eine Regiehengsthaltung. Im Landkreis Waldshut-Tiengen wurden auf verschiedenen Hengststationen schon seit langer Zeit Schwarzwälder Kaltblüter gehalten. Unter anderm standen in Birkendorf oder in Bonndorf im Farrenstall Schwarzwälder Kaltblut Hengste.

Die folgenden Hengste standen bei uns auf der Deckstation:

  • Dirkson (1996-1997)
  • EH Riegel (1998-2005)
  • Dinkelberg (2006-2009)
  • LH Leonhard (2008, 2018-2019)
  • HPH LH LVV Modem (2010-2012)
  • Lasse (2012)
  • JHP LH Markward (2013-2015)
  • Mondeo (2016)
  • Vento (2016-2017)
  • Ramos (2017, 2020)
  • Wilano (2018-2019)
  • Rosenkavalier (2019)

Hengste der vergangenen Zuchtjahre der Deckstation Bonndorf