Blau-Gelbe Trainingswelt

Die blau-gelbe Trainingswelt - Genial einfach, einfach Genial!

 

Unser Training eignet sich für jeden Mensch und jedes Pferd. Es bringt Abwechslung ins Training und verhilft zu einer vertrauensvollen Partnerschaft mit unserem Pferd und Kommunikation auf Augenhöhe.

Wir bilden unsere Pferde selbst aus und legen einen besonderen Schwerpunkt auf biomechanisch korrekte und pferdegerechte Ausbildung. Dabei sind wir bei der blau-gelben Trainingswelt hängen geblieben, die uns überzeugt hat, uns und unseren Pferden viel Freude macht und ein wichtiger Bestandteil unseres Trainings ist.

Seit März 2021 biete ich Kurse und Einzelunterricht in der Dualaktivierung (geritten und longiert), Equikinetic und Positionsarbeit rund um Bonndorf im Schwarzwald an (Hoch, Süd- und Mittlererschwarzwald). Gerne komme ich zu Dir an den Stall.

Ich freue mich auf Deine Anfrage unter 0162 9837413 oder info@schwarzwaelder-blattert.de

 

 

Positionsarbeit

Hier schaffen wir die Basis für eine vertrauensvolle Beziehung zu unserem Partner Pferd. Nach dem Prinzip "Wer bewegt wen" beziehen wir Position und vermitteln unserem Pferd Sicherheit. Meist bemerken wir es gar nicht wenn unser Pferd uns bewegt, aber Pferde schieben und schubsen uns durchaus bewusst umher und hinterfragen ständig ob sie sich tatsächlich auf uns verlassen können. Denn wenn wir dem Pferd schon in Alltagssituationen keine Sicherheit bieten können, werden sie sich im Erntfall erst recht nicht auf uns verlassen sondern selbst die Führung übernehmen. Daher gilt für uns, dass wir Position ab dem Moment beziehen wenn wir an das Pferd herantreten.

 

Equikinetic

Das Muskelaufbau, -erhaltungs und Rehaprogramm für alle Pferde, unabhängig von Alter, Rasse und Ausbildungsstand.

In der Equikinetic laufen die Pferde auf einer Quadratvolte in korrekter Innenstellung bzw. Biegung hauptsächlich im Schritt (bei guter körperlicher Verfassung kann auch im Trab gearbeitet werden). Wir trainieren gleichmäßig beide Seiten unserer Pferde und richten sie gerade . Mit der Equikinetic halten wir Faszien geschmeidig und bauen eine gute Grundmuskulatur auf, damit die Pferde uns schadlos tragen können. Für uns hat sich die Equikientic insbesondere als Vorbereitung zum Fahren und Reiten bewährt sowie um unsere Zuchtstuten bis zur Geburt hin fit zu halten und anschließend als Rückbildungstraining. Aber auch um EMS und Arthrose entgegenzuwirken oder als Aufbautraining nach einem Sehnenschaden eignet sich die Equikinetic.

Dualaktivierung

In der Dualaktivierung machen wir klassische Hufschlagfiguren mit Schaumstoffgassen und Pylonen sichtbar. Bei der Dualaktivierung (geritten und longiert) liegt der Schwerpunkt darin die Balance, Konzentration und  Koordination des Pferdes zu verbessern. Durch die Farbreize wird nachweislich die Gehirnaktivität des Pferdes angeregt, was dazu führt dass Pferde besser mit Stress umgehen können und gelassener werden. Viele Probleme im Umgang und beim Reiten lösen sich durch die Dualaktivierung von selbst.

 

Kurse

Ich biete Ein- und Zweitages Kurse an. Unter Termine findest Du Kurse bei uns am Stall in 79848 Bonndorf/Dillendorf. Hier haben wir Boxen für Gastpferde, aber auch die Möglichkeit mit einem unserer Pferde zu arbeiten.

Ein Kurstag besteht immer aus Theorie und Praxis. Die Themen können individuell abgestimmt werden.

Gerne komme ich aber auch zu Dir an den Stall.

Vorraussetzungen für einen Kurs:

-   4-6 aktive Teilnehmer

-   Zuschauer auch möglich die in Theorie und Praxis mit eingebunden werden

-   Reitplatz, Reithalle oder irgendeine Möglichkeit praktisch zu arbeiten

 

Preise

Kursgebühren:

1 Tages Kurs aktiver Teilnehmer: 70 Euro pro Person

Zuschauer: 30 Euro pro Tag

 

Einzelstunden:

Einführungsstunde (Thema nach Wahl): 45 Euro für 60 Minuten

Dualaktivierung: 25 Euro pro Einheit

Equikinetic: 20 Euro pro Einheit

Für Fahrtkosten berechne ich bei Anfragen ein Angebot. Die Fahrtkosten können auf die Teilnehmer an Kursen oder Einzelstunden aufgeteilt werden. Daher gilt je mehr mitmachen desto günstiger wird es.