Aktuelle Ereignisse unserer Schwarzwälder 2019

12.10.2019 Unsere Pferde genießen nochmal das schöne Wetter

Unsere beiden Fohlen, Rheana und Laszlo, genießen das schöne Wetter auf der Weide. Die beiden sind noch auf der Suche nach einem neuen Zuhause.

 


02.10.2019 Kaltblüter heiß begehrt


7/8.09.2019 Rossfest St.Märgen

Beim diesjährigen Rossfest waren wir selbstverständlich auch wieder vertreten. Am Samstag haben wir am Schauprogramm mit Anni und Ramos teilgenommen. Anni präsentierte sich in der in einer Quadrille mit insgesamt 16 Einspänner. Ramos wurde als einziger Schwarzwälder Rappe beim Schwarzwälder Farbenspiel vorgestellt. Vielen Dank an Nadine Fabisch für die tollen Fotos. Am Rande des Schauprogramms freundete sich Karina Kuri in Schwarzwäldertracht mit Ramos an. Der Rossfest Sonntag fiel leider ins Wasser, in der Fotogalarie der BZ haben wir 2 Fotos gefunden. Sehr zufrieden waren wir mit der Bewertung unserer Stuten. Anni wurde bei den 3-jährigen Stuten Reservesiegerstute und wurde zur Staatsprämienstute ernannt. Auch Rhea schaffte es als Reservesiegerstute der 6-jährigen in den Endring. Armada wurde bei den älteren Stuten mit einem ersten Staatspreis ausgezeichnet. Am Ende des Rossfest machte sich Armada´s Fohlen Wilasko auf den Weg in seine neue Heimat ins Allgäu zu Elke. Elke hat ein Video des Rossfest Umzugs sowie des Schauprograms auf Youtube hochgeladen. Hier haben wir Anni und Rhea vor dem Kartoffelroder eingespannt.


27.08.2019 Anni bei der Leistungspüfung in St.Märgen

Bei der Leistungsprüfung in St.Märgen waren wir mit unserer Anni von Donner sehr erfolgreich. Mit einer Gesamtnote von 8,4 holte Anni das zweitbeste Ergebnis. Ihre Gelassenheit, Coolness und Ihr Arbeitswille sowie ein raumgreifender Schritt sicherten ihr dieses hervorragende Ergebnis. Vielen Dank an Svenja Finsterwald für die super Fotos!


23.08.2019 Artikel im Reiterjournal - Schwarzwälder Spezial

Folgender Artikel Schwarzwälder Stutenfamilien im Fokus –

Genetische Vielfalt erhalten, fördern und verbessern! wurde im Reiterjournal - Schwarzwälder Spezial veröffentlicht.

Download
Schwarzwälder Stutenfamilien im Fokus – Genetische Vielfalt erhalten, fördern und verbessern!
Schwarzwälder Stutenlinien im Fokus.pdf
Adobe Acrobat Dokument 445.4 KB

18.08.2019 Trainingstag in St.Märgen


14.08.2019 Mit unserer Anni trainieren wir fleißig für die Zugleistungsprüfung am 27.08.19 in St. Märgen


08.08.2019 Fohlenschau in St. Märgen

Mit unseren 4 Fohlen waren wir in St.Märgen dabei und sind mit 4 Silbermedaillen zufrieden nach Hause gefahren.

Unsere beiden braunen Hengstfohlen, sowie unser Stutfohlen Rheana sind noch auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Weitere Bilder und Infos unter Verkauf.


05.07.2019 Malspaß für Groß und Klein

Da es bei den Temperaturen einfach zu heiß zum Reiten ist, durften die Kinder zur Abwechslung unsere Pferde mit Kreide anmalen.


23.06.2019 Eulogi-Ritt in Lenzkirch


05.06.2019 Unser letztes Fohlen für 2019 - Laszlo von Leonhard aus der Ria


01.06.2017 Hochzeit mit Rosenkavalier und Wilano


30.05.2019 Vatertagsausfahrt mit Willi und Rosi


26.04.2019 Deckhengste Rosenkavalier und Wilano am Start

In der Decksaison 2019 stehen die beiden Deckhengste Rosenkavalier vom Haupt-und Landgestüt Marbach und Wilano von Andrea Maier allen interessierten Züchterinnen und Züchter zur Verfügung. Mehr Infos finden Sie unter Zucht Deckstaion.

 


11.04.2019 Anni & Adele bei der Stutbucheintragung


28.03.2019 Witano von Wilano aus der Alicè


17.03.2019 Wilasko von Wilano aus der Armada


27.02.2019 Das erste Fohlen ist da! Rheana von Markus aus der Rhea


21.02.2019 Genetische Vielfalt-erhalten, fördern, verbessern

Diese 2 schönen Finn Stutfohlen aus der Zucht von Peter Schilling haben ihre Box bei uns bezogen. Wir haben uns dazu entschlossen diese beiden Stutfohlen zu kaufen, da sie aus einem sehr seltenen vom aussterben bedrohten Stutenstamm stammen. Somit wollen wir uns um den Erhalt der genetische Vielfalt kümmern, diese fördern und langfristig in der Schwarzwälder Kaltbluzucht  verbessern. Zu diesem Thema hat Simon Blattert am 22.02.2019 am 1. Schwarzwälder Kaltbluttag in St. Johann vom Haupt-und Landesgestüt Marbach referiert. Zu diesem Thema werden wir in einem separtatem Artikel informiern.  


05.01.2019 Auch wir starten etwas verzögert ins neue Jahr - Elias mit unserem neuen Welsh B Pony Mandy


20.01.2019 Unsere Herde im Schnee